5.2 Montag

1. Primer
3 Rounds:
15 Goblet Squats 16 kg

10 Ghd sit ups bis parallel
6 strict Pull-Ups

then 3:00 Minuten banded walk (band um die kniebum die pobacken aufzuwärmen) das mit der kombi ghd sit up soll helfen doe hüfte aufzumachen und den rücken zu entlasten  geb mir feedback

2. Met-Con
For Time:
10 Minute Amrap

8 Squat snatches 40kg

4 HSPU

Reduzier das gewicht falls nötig. Und nimm dir zeit beim warm up dass du dich vorbereitet fühlst! falls snatches nicht gehen beate mach dann KB Snatches 5 pro seite bei 16 kg.

Das workout sollte zulassen dass du dich non stop bewegen kannst. Die power geht vom rumpf aus. Anspannen und mehr strecken als dass du denkst dass du müsstest.
.

3. Interval
EMOM for 15 Minutes
20 Kettlebell Swings 24kg (ggf skalieren auf 16 kg (rücken))
20 Goblet Squats 24kg
12-20 Push ups

die Kb swings werden am längsten dauern  es kann sein dass du flüssig rüber gehst zum goblet squat in der nächsten Minuten. Vom halten der KB werden deine schultern etwas müde sein für die push ups. Für die Push ups solltest du in der ersten runde nicht mehr als 45 s brauchen. Das soll über alle runden so gehen. Wenn du nur 15 schaffst in 45 s dann nimm diese zahl für alle restlichen runden.

4. Bitch Work
5 Rounds:

Row 500m

rest 2:00.

viel spaß dabei. Das soll ziemlich unangenehm sein!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s